SH-Podcast Ausgabe 35: Neumünster

Neumünster beim SH-Tag 2008

Neumünster beim SH-Tag 2008

Neumünster mag nicht den besten Ruf in Schleswig-Holstein habe. Dennoch gibt es auch hier viel zu entdecken. Und einige mögen überrascht sein, dass diese Stadt durchaus schöner ist, als man vermutet.

 
icon for podpress  SH-Podcast Ausgabe 35 [10:22m]: Play Now | Play in Popup | Download

Eine Antwort zu “SH-Podcast Ausgabe 35: Neumünster”

  1. Meikel sagt:

    Danke für das schöne NMS-Portrait! Einige Anmerkungen: Neumünster wird nicht nur von der Schwale durchflossen, sondern auch von der Stör (die Schwale mündet im Süden der Stadt in derselben).

    In der Reihe der Brände seien noch die vom 25. Okt. 1944 und 13./14. April 1945 ergänzt, bei denen über 3.000 Bürger der Stadt ums Leben gekommen sind. Du erwähntest ja, dass NMS Garnisonsstadt war und somit ein “beliebtes” Luftangriffsziel der Aliierten.

    Am wichtigsten aber: Neumünster hat sogar immerhin einen Podcast, den Brieftour-Pod, in dem der Macher, ein Briefzusteller, mit Kunstkopf-Mikrofonen auf seinen Zustelltouren durch die Stadt so dies und das thematisiert. http://www.brieftourpod.de

    Viele Grüße aus der kreisfreien Stadt nicht am Meer ;-) -

    Meikel